Beiträge

Allgemein, über unsere Kuchen, Beiträge, selber backen

Kuchen im Glas KAUFEN

Wer sich die Kuchen nicht selbst backen möchte, kann hier unsere Kuchen kaufen.

Unsere kuchen gibt es in den Sorten:  SCHOKOLADE; ZITRONE; STRACCIATELLA; NUSS;

In verschiedenen Größen:

WECK-Glas 140ml/80g  € 3,25

WECK-Glas 290ml/160g   € 5,65

zusätzlich Versandkosten von € 4,70

Bestellen bitte mit e-mail an:  info@falks-backstube.de

Sie erhalten dann eine Auftragsbestätigung.

Beiträge

willst Du guten Kuchen machen…

Zuckerund Mehl

… musst Du haben sieben Sachen,

Butter und Schmalz,

Zucker und Salz,

Eier und Mehl

Safran macht den Kuchen gel(b).

Das ist ein altes Kinderlied. Heute ist es noch immer so. Bis auf Safran, das wird selten fürs Backen benutzt, sind alle Zutaten nötig um leckeren Kuchen zu backen.

Ich benötige keine chem. Zusatzstoffe wie Emulgatoren, Geschmackverstärker, künstliche Aromen, Farbstoffe, Konservierungsmittel usw.

So, wie das schon immer im Bäcker- und Konditor-Handwerk gemacht wurde. Einfach nur natürliche Zutaten. Daraus backt man den besten Kuchen. Das ist auch meine Maxime: Einfach und gut, ohne Schnick-Schnack.

Merken

Merken

Beiträge, selber backen

Kirsch-Michel im Kuchengläschen

Im Blog von Danielea Terenzi habe ich ein schönes Rezept für Kirch-Michel gefunden.

https://linzersmileys.com/2019/07/22/nachhaltig-backen-kirschen-michel-in-der-kaffeetasse/

Es muss ja nicht immer ein Kuchen sein. Jedoch ist das mit unseren Backmischungen ganz einfach.

https://www.falks-backstube.de/collections/backmischungen

Nur noch Öl und Milch/Wasser untermischen und im Gläschen oder einer konventionellen Kuchenform backen. Backanleitungen auf der Verpackung.

Beiträge, selber backen

COOKIES mit Haselnuss

Aus der COOKIES-Backmisschung von falk’s backstube kann man gaaanz einfach leckere yummi COOKIES backen. Man benötigt:

Öl und Ei vermischen, dann mit der Backmischung vermengen. Mit einem Löffel werden walnussgroße Häufchen auf ein Backblech gesetzt. Im Backofen bei 180°C für ca. 10-Minuten backen. Wenn die COOKIES knusprig sein sollen, wird dei Backzeit um 5-Minuten verlängert.

Die COOKIES die nicht sofort verzehrt werden kommen zum Aufbewahren in eine Keksdose. Damit die COOKIES weich bleiben legt man einen Apfel oder eine Brotscheibe dazu.

Wer die Cookies noch etwas pimpen möchte kann vor dem Backen bunte Smarties oder Liebesperlen (Nonpareillies) aufstreuen. Auch mit einem Eslöffel Nutella oder Rumaroma oder Erdnussbutter oder was auch immer kann man unter den Teig rühren. Probiert es einfach mal aus.

 

 

Beiträge

Kuchen im Glas

Kuchenideen                                                                                                                                 Auch das kann man mit unseren Kuchen im Glas machen:

1. Natürlich direkt aus dem Glas löffeln.

2. Den Kuchen aus dem Glas nehmen und garnieren. Mit Zucker- oder Schokoglasur ist das ganz einfach.

3. Den Kuchen in Scheiben schneiden und als Tortlett benutzen. Mit Obst belegen und Sahne obendrauf

4. Im Smoothie-Mixer mit Milch mixen. Das ist ein richtig guter cremiger Milch-Shake. Besonders lecker mit Schoko-, CocosBananen- oder Zitronen-Kuchen

5. Als Zutat für einen leckeren Trifel oder Tiramisu. Dazu einen Kuchen in Stücke brechen und unter die anderen Zutaten mischen.

6. In das Gläschen auf den Kuchen etwas Rum oder Likör geben. Das ist dann nicht für Kinder, aber bestimmt lecker für Erwachsene

 

Beiträge

mini Erdbeer Küchlein

Was ist leckerer als frische Erdbeerküchlein?  Das ist nicht wirklich eine Frage. Es ist selbstverständlich, dass Erbeerküchlein sehr sehr lecker sind. Und sie sind auch ruck zuck gemacht. Nur frische Erdbeeren und meine Zitronen-Kuchen-Backmischung. Die gibt es     HIER    zu kaufen. IMG_8547

Aus der Backmischung für Zitronen-Kuchen wird der Teig gerührt. In die Backmischung gibt man nur noch Öl & Wasser. Papierförmchen in die Muffinform legen, dann den Teig mit einem Spritzbeutel (siehe Foto)  in die Förmchen füllen.IMG_8548

Die gewaschenen Erdbeeren in die Mitte der Förmchen legen & ab in den Backofen. Bei ca. 180°C für 10 Minuten backen.

IMG_8568

Die mini-Erdbeer-Küchlein sind wirklich sehr saftig, fruchtig, zitronig.

IMG_8570

Leckere frische Erdbeer-Zitronen-Küchlein

 

Beiträge, selber backen

Kuchenbacken ist wie Jazz

IMG_2260
im Glas ist die fertige Backmischung, dazu nur noch Wasser & Öl unterrühren

Was soll das denn jetzt heißen.

Beim Jazz ist es so, dass Bekanntes und Bewährtes neu interpretiert wird und es kommt zu unerwartet schönen Ergebnissen.

Beim Kuchenbacken werden auch traditionelle und gewohnte Vorgänge wiederholt. Der Jazz beim Backen ist, dass man ungewohnte Wege geht. So, wie ich das hier mit meinen Kuchenmischungen im Glas mache.

Die Zutaten für Kuchen sind fast immer die Gleichen. Nur ist es manchmal etwas mühsam die frische kalte Butter aus dem Kühlschrank schaumig zu rühren. Das ist hier nicht nötig. Auch sind nicht immer frische Eier vorrätig. Das ist hier auch nicht nötig. Ebenso ist es mit frischer Milch, alles schon drin.

Man benötigt auch nicht noch eine zusätzliche Rührschüssel, wir rühren im Glas. Das Glas ist die Verpackung, die Rührschüssel und die Backform.

Alles sehr praktisch und wir haben wenig zu spülen und wenig Verpackungsmüll. Einfacher & schneller geht es nicht.

Für einen Kindergeburtstag ist das eine ideale Beschäftigung für die Kids. Sie rühren und backen Ihren eigenen Kuchen. Besser als Topfschlagen und Sackhüpfen.

Video hier

Merken