Beiträge, selber backen

Kuchenbacken ist wie Jazz

IMG_2260
im Glas ist die fertige Backmischung, dazu nur noch Wasser & Öl unterrühren

Was soll das denn jetzt heißen.

Beim Jazz ist es so, dass Bekanntes und Bewährtes neu interpretiert wird und es kommt zu unerwartet schönen Ergebnissen.

Beim Kuchenbacken werden auch traditionelle und gewohnte Vorgänge wiederholt. Der Jazz beim Backen ist, dass man ungewohnte Wege geht. So, wie ich das hier mit meinen Kuchenmischungen im Glas mache.

Die Zutaten für Kuchen sind fast immer die Gleichen. Nur ist es manchmal etwas mühsam die frische kalte Butter aus dem Kühlschrank schaumig zu rühren. Das ist hier nicht nötig. Auch sind nicht immer frische Eier vorrätig. Das ist hier auch nicht nötig. Ebenso ist es mit frischer Milch, alles schon drin.

Man benötigt auch nicht noch eine zusätzliche Rührschüssel, wir rühren im Glas. Das Glas ist die Verpackung, die Rührschüssel und die Backform.

Alles sehr praktisch und wir haben wenig zu spülen und wenig Verpackungsmüll. Einfacher & schneller geht es nicht.

Für einen Kindergeburtstag ist das eine ideale Beschäftigung für die Kids. Sie rühren und backen Ihren eigenen Kuchen. Besser als Topfschlagen und Sackhüpfen.

Video hier

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s